Gesetz zur Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz AFBG)

Rechtslage seit dem 01. Juli 2012

Ziel des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) ist es, Teilnehmer/innen an Maßnahmen der beruflichen Fortbildung finanziell zu unterstützen und sie zu Existenzgründungen zu ermuntern.

Falls Ihre Maßnahme, Ihr Maßnahmeabschnitt vor dem 01. Juli 2012 begonnen hat, wenden Sie sich bitte an Ihr Amt für Ausbildungsförderung bzw. die zuständige Stelle 

 

Weitere Informationen unter:
www.meister-bafoeg.info oder 0800-6223634 (kostenfrei)