Formblätter / Anlagen / Erläuterungen

Einen Antrag auf Ausbildungsförderung können Sie jederzeit stellen. Beachten Sie aber, dass Förderung erst ab dem Monat des Antragseingangs auf Ausbildungsförderung gewährt werden kann, frühestens jedoch ab Beginn des Studiums.

BAföG-Antrag online ausfüllen!

Bitte beachten Sie, wenn Sie uns Unterlagen per Email zusenden, können diese nur im PDF-Format angenommen werden. 

Den Antrag senden an:

Studentenwerk Frankfurt am Main
Amt für Ausbildungsförderung
Postfach 90 04 60
60444 Frankfurt am Main

    

Datenschutzerklärung zum BAföG-Online-Antrag

Falls Sie den Antrag nicht online stellen möchten, finden Sie hier alle benötigten Formblätter.

Informationen darüber, welche zusätzlichen Unterlagen Sie zu Ihrem BAföG-Antrag benötigen, finden Sie hier.

Welche Formulare benötigen Sie für Ihren BAföG-Erstantrag?

Alle Ja-/Nein-Fragen sind zwingend zu beantworten, Nichtzutreffendes bitte streichen.

Die Angaben müssen lückenlos sein.

Nur erforderlich, wenn Sie den Kinderbetreuungszuschlag beantragen möchten. Voraussetzung für die Gewährung dieses Zuschlags ist, dass Sie mit mindestens einem eigenen (leiblichen) Kind, welches das 10. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, in einem gemeinsamen Haushalt leben. Bitte fügen Sie die Geburtsurkunde/n des/r Kindes/r unter 10 Jahren bei.

In der Regel genügt der Computerausdruck nach § 9 BAföG, den Sie bei der Immatrikulation erhalten.
Die Angaben zur Immatrikulation müssen sich auf das Semester beziehen, für das BAföG beantragt wird.

Von jedem Elternteil und vom Ehepartner/ eingetragenen Lebenspartner für das vorletzte Kalenderjahr vor Beginn des Bewilligungszeitraums ausfüllen und unterschreiben lassen.

Wird nur benötigt, wenn Sie sich bereits im 5. oder einem höheren Fachsemester befinden.

Nur auszufüllen, wenn ein Elternteil oder der Ehepartner/ eingetragener Lebenspartner aktuell wesentlich weniger Einkommen hat als im vorletzten Kalenderjahr vor Beginn des Bewilligungszeitraums.

Nur auszufüllen, wenn die Eltern bei der Antragstellung nicht mitwirken und/oder keinen Unterhalt zahlen.

Welche Formulare benötigen Sie für Ihren BAföG-Wiederholungsantrag?

Alle Ja-/Nein-Fragen sind zwingend zu beantworten, Nichtzutreffendes bitte streichen.

Geburtsurkunden des/r Kindes/r unter 10 Jahren beifügen, sofern nicht beim ersten Antrag eingereicht.

Von jedem Elternteil und vom Ehepartner/ eingetragenen Lebenspartner für das vorletzte Kalenderjahr vor Beginn des Bewilligungszeitraums ausfüllen und unterschreiben lassen.

Wenn Sie ins 5. Fachsemester kommen - lassen Sie sich den Leistungsstand von 4 Fachsemestern vom zuständigen hauptamtlichen Professor Ihres Fachbereichs bestätigen.

Nur auszufüllen, wenn ein Elternteil oder der Ehepartner/ eingetragener Lebenspartner aktuell wesentlich weniger Einkommen hat als im vorletzten Kalenderjahr vor Beginn des Bewilligungszeitraums.

Nur auszufüllen, wenn die Eltern bei der Antragstellung nicht mitwirken und/oder keinen Unterhalt zahlen.