Mensa Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

Vitaminreiche Vielfalt – auf den Punkt gekocht

Leider mussten wir feststellen, dass mit Ausnahme kurzer Wartezeiten (4,5 Sterne) sowie einer guten Bewertung der Produktinformationen (3,7 Sterne) und Öffnungszeiten (3,5 Sterne), die Zufriedenheit unserer Gäste in der Mensa der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst zwar nicht schlecht, aber unterhalb der Gesamtzufriedenheit aller unserer Gäste liegt.

Das kann und wird so nicht bleiben!

Wartezeit Essenausgabe / Kasse: 4,5 Sterne

Von den 144 Teilnehmern der Zufriedenheitsbefragung (davon 95 Studierende) reklamierten recht viele den Garzustand und Geschmack der Mahlzeiten. Sie wünschen sich einen abwechslungsreicheren Speiseplan und größere Portionen.

Was uns freut: unser MensaVital-Konzept kommt auch hier sehr gut an.

Schauen wir mal kurz in die Küche: Sie ist aus technischen Gründen der großen Gästezahl nicht gewachsen, darum liefern wir täglich zwei der drei warmen Speisen aus der Mensa Casino (Campus Westend). Das ist für unser Team eine logistische Herausforderung, die wir dank jüngst optimierter Arbeitsprozesse bestmöglich meistern.

Wir sind dabei die Menüproduktion vor Ort zu optimieren. Bereits seit dem Wintersemester 2017/2018 reichen wir die Beilagen meist in separaten Schalen, was auch für Transparenz der Portionsgrößen sorgt. Erste Schritte sind an der Salattheke bereits erfolgt, eine neue, knackige Vielfalt – ideenreich angemacht.

Und wir peppen den Speiseplan für Sie auf.