Studierendenwohnheim Jügelstraße 1

Jügelstraße 1
60325 Frankfurt am Main

60 Wohnheimplätze

  • Wohnküchen
  • Wohnküche mit Badezimmer in Dreizimmerwohnung
  • Gemeinschaftsbadezimmer
  • Waschmaschinenraum
  • Freizeitraum mit Bar
  • Abstellräume
  • Fernsehraum
  • Musikräume (1 Klavier)
  • Computerraum
  • Fahrradabstellräume

Baujahr 1954 (saniert 1998)

Beratung und Vermietung

Herr Seibert

Telefon:069/798-23055
Telefax:069/798-23029
E-Mail:

wohnen(at)studentenwerkfrankfurt.de

Unsere Sprechzeiten finden Sie hier->

Hausmeister

Herr Arnautovic 

Telefon:069/798-23062 (Büro)
0172 1557294 (Handy)
Büro:Jügelstraße 1
60325 Frankfurt am Main
Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag

7:00 - 7:30 und 14:00 - 14:30 Uhr

Freitag

 7:00 - 7:30 und 12:30 - 13:00 Uhr

Nutzungsentgelte

Art Größe m² Ausstattung EUR*
Einzelzimmer 11-19 unmöbliert, Waschbecken im Zimmer, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 216,00-273,00
Einzelzimmer 11-12 möbliert, Waschbecken im Zimmer, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 228,00
Einzelzimmer in Zweizimmerwohnung (41m²) 12-17 unmöbliert, Einbauküche, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 240,00-267,00
Einzelzimmer in Zweizimmerwohnung (67m²) 14-26 unmöbliert, Einbauküche, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 251,00-325,00
Einzelzimmer in Dreizimmerwohnung (103m²) 17-24 unmöbliert, Einbauküche, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 262,00-278,00
Einzelzimmer in Doublette (34-46m²) 13-24 unmöbliert, Einbauküche, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 262,00-296,00
Einzimmerappartement 19-43 unmöbliert, Einbauküche, Telefon-, Satellitenfernseh-, Satellitenradio- u. Internetanschluss 328,00-451,00

* Die Gesamtmiete enthält die Betriebskosten; die jährlichen Nebenkostenabrechnungen entfallen. Die Kaution beträgt 2 Monatsmieten.

Sonderleistungen

Hausmeisterbetreuung, Reinigung von Treppenhaus, Fluren, Flurgemeinschaftsküchen und Flurgemeinschaftssanitärräumen, Reinigung und Pflege der Außenanlage.